Schnellauswahl
Über Geld spricht man

16-jähriger Gründer: „Ich will für Leistung bewertet werden“

Moritz Lechner.
Moritz Lechner.Die Presse/Clemens Fabry
  • Drucken

Moritz Lechner zählt mit seinen inzwischen 16 Jahren zu den wohl jüngsten Gründern Österreichs. Mit der „Presse“ sprach er über die Herausforderung zwischen Schule und Unternehmertum und über Gewinne als Glaubensfrage.

Die Presse: Sie haben mit 14 Jahren Ihr erstes Unternehmen gegründet. In diesem Alter denkt man normalerweise an ganz andere Dinge. Wie kam es?