Schnellauswahl
Lösungssuche

Corona-Bewährungsprobe für die Eurogruppe

APA/AFP/CARLO HERMANN
  • Drucken
  • Kommentieren

Die Staats- und Regierungschefs der EU haben ihren Finanzministern die heiße Kartoffel zugeschoben, Lösungen gegen die schwerste Rezession seit 100 Jahren zu finden.

Brüssel. Wie wollen die Finanzminister der Eurostaaten die größte Rezession seit dem Börsenkrach 1929 abfedern? Vor zehn Tagen beschlossen die Staats- und Regierunschefs nach einer langen und ergebnislosen Videokonferenz, der Eurogruppe die undankbare Aufgabe zuzuschieben, Vorschläge für die Rettung der europäischen Wirtschaft vorzulegen. Auf der Chefebene kam man deshalb nicht auf einen grünen Zweig, weil ein alter ordnungspolitischer Spalt die Wirtschafts- und Währungsunion auch im Angesicht der ersten kontinentalen Seuche seit Beginn der europäischen Einigung trennt: soll es gemeinsame Schulden geben, oder nicht?