Schnellauswahl
Positiver Trend

Sterblichkeit, Verdoppelungszeit, schwere Verläufe – die neuesten Erkenntnisse

SLOVAKIA-HEALTH-VIRUS
Die jüngsten Entwicklungen stimmen optimistisch, der Mundschutz wird das Bild der Öffentlichkeit dennoch lange Zeit prägen.APA/AFP/JOE KLAMAR
  • Drucken
  • Kommentieren

Aufgrund der zuletzt positiven Entwicklungen hinsichtlich Ausbreitung und Inanspruchnahme intensivmedizinischer Kapazitäten sind die bisher im Umlauf befindlichen Zahlen nicht mehr aktuell und wurden bereits korrigiert.

Der erfreuliche Trend der vergangenen Woche – die Zahl der positiv getesteten Fälle lag mehrere Tage hintereinander deutlich unter jener der Genesenen – sowie die höchstwahrscheinlich niedrige Dunkelziffer an Infizierten bei gleichzeitig nur leicht steigender Anzahl an Todesopfern wirken sich selbstverständlich auch auf die Sterblichkeitsrate sowie die Verdoppelungsdauer in Österreich aus. Auch bei der Zahl der schweren Verläufe und der Patienten, die eine intensivmedizinische Behandlung benötigen, gibt es neue, durch die Bank positive Entwicklungen.

Mehr erfahren