Schnellauswahl
Bilanz

Coronakosten: Sechs Wege, uns zur Kasse zu bitten

Im Wesentlichen haben Staaten sechs Möglichkeiten, Staatsschuldenquoten wieder ins Lot zu bringen.
Im Wesentlichen haben Staaten sechs Möglichkeiten, Staatsschuldenquoten wieder ins Lot zu bringen.(c) REUTERS (LISI NIESNER)
  • Drucken
  • Kommentieren

Die Frage, wer die Krisenkosten bezahlen wird, ist müßig – wir alle. Offen ist nur, in welcher Form. Ein erster Überblick.

Noch wissen wir nicht, wie viel uns die Coronakrise kosten wird. Aber wir haben schon eine heftige Diskussion darüber, wer die Kosten tragen wird müssen: Zur Debatte stehen Vermögen- und Erbschaftssteuern (SPÖ, Grüne), zusätzlich eine einmalige Vermögensabgabe (Linke, SPD in Deutschland), diverse „Milliardärsabgaben“ bis hin zum knackigen Attac-Vorschlag, Milliardären bis zu 60 Prozent ihres Vermögens abzuknöpfen.