Ostern, der Höhepunkt des Kirchenjahres, um den sich viel Brauchtum rankt, vom Osterei bis zum Osterhasen.
Antworten

Ostern in Coronazeiten – wie geht das?

Das höchste Fest der Christenheit ist überschattet von Ausgangsbeschränkungen und Verboten – auch Messen sind untersagt. Wie kann da so etwas wie Osterfreude aufkommen? Antworten kirchlicher Amtsträger und Theologinnen.

Tausende, zigtausende Menschen auf dem Petersplatz, neugierig, fröhlich, viele mit Fahnen ihrer Herkunftsländer und Transparenten, alle mit den Smartphones im Anschlag – bereit für den Moment, wenn Papst Franziskus auf dem Petersplatz erscheint. So war das im Vorjahr und im Vorvorjahr. Diesmal ist alles anders.