Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Sinkoviczs Musiksalon

Pamina in der Sauna

Terzett Nr 19 aus der ´Zauberflöte´
Terzett Nr 19 aus der ´Zauberflöte´screenshot
  • Drucken

Die Semperoper präsentiert Stars wie Camilla Nylund, René Pape und Klaus Florian Vogt in einem virtuellen „Zauberflöten"-Terzett und definiert damit Feuer- und Wasserprobe neu.

Auch die Dresdner Semperoper produziert in kühnen Schnitten Opern-Szenen mit ihren wichtigsten Sängern: Jeder singt daheim - oder einsam unter freiem Himmel - seinen Part.

Ein Regie-Team besorgt die Schnitte; und flugs fügen sich die einsamen Beiträge zum Terzett Sarastro - Pamina - Tamino aus dem zweiten Akt der „Zauberflöte“. Wobei wir René Pape beim Rasieren, Gärtnern und Golfen zuschauen dürfen, Klaus Florian Vogt beim Spaziergang am Meeresufer und Camilla Nylund bei Saunieren.

Wozu so eine Krise gut sein kann . . .

Das ungewöhnliche Terzett