Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Sinkoviczs Musiksalon

Wiens Musik-Theater bringen Stars in ORF III

FILES-FRANCE-CULTURE-MUSIC
APA/AFP/JOE KLAMAR
  • Drucken

Netrebko, Kaufmann, Forez am Sonntag im Live-Stream aus dem RadioKulturhaus.

Unter dem Motto „Wir spielen für Österreich“ bietet die Wiener Stasatsoper im Verein mit ORF III am Sonntag, dem 19. April, ein Live-Konzert im RadioKulturhaus. Stars wie Anna Netrebko und Ehemann Yusif Eyvazov, Juan Diego Flórez, Valentina Nafornița, Tomasz Konieczny, Elena Maximova und Jongmin Park singen Arien des und übermitteln persönliche musikalische Botschaften an ihr Publikum. Überdies haben Jonas Kaufmann, Piotr Beczala und Andreas Schager (im Verein mit seiner geigenden Ehefrau Lidia Baich) Grüße per Video-Zuspielungen übermittelt. Barbara Rett führt durch das Programm. Ein Streichquartett des RSO Wien, geführt von Konzertmeister Peter Matzka, musiziert, die Sänger begleitet der Studienleiter der Wiener Staatsoper, Jendrik Springer. 

Die Aufzeichnung des Live-Streams, der unter strengen gesundheitlichen Sicherheitsvorkehrungen stattfinden wird, steht dann auf der Plattform myfidelio.at (österreichweit auch via via ORF-TVthek) eine Woche lang online abrufbar. 

Die Volksoper folgt mit einem eigens gestalteten Operetten-Programm am 26. April, unter den Künstlern selbstverständlich Direktor Robert Meyer. Am 3. Mai präsentieren die Vereinigten Bühnen ein Musical-Programm.