Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Anlage

Dieser Fonds erzielte heuer 58 Prozent Gewinn – nur mit Warten

Seit dem Start des Fonds 2015 hat er ganze 1835 Prozent gewonnen (Symbolbild).
Seit dem Start des Fonds 2015 hat er ganze 1835 Prozent gewonnen (Symbolbild).(c) APA/AFP/STR
  • Drucken
  • Kommentieren

Das Geheimnis des chinesischen Vorzeigefonds Saiya Capital scheint einfach: Nicht handeln − und Fake-Winner meiden.

Zugänge zum Kapitalmarkt gibt es zuhauf. Mit entsprechend unterschiedlichen Erfolgen oder Misserfolgen, wie die Börse früher oder später zeigt. Bei Luo Weidong ist es sichtlich ein Erfolg. So kam sein chinesischer Vorzeigefonds Saiya Capital im ersten Quartal 2020 auf ein Plus von 58 Prozent, zeigen Daten des chinesischen Finanzdaten-Anbieters Simuwang.com. Damit hat er sich um ein Vielfaches besser entwickelt als der Klein- und Mittelwerte-Index Shenzhen Composite, der 2020 bisher nur 1,3 Prozent gewann.