Schnellauswahl
Notbetrieb im Gesundheitssystem

Kein Arzttermin ohne negativen Test: Der Schaden im Schatten von Corona

Coronavirus disease (COVID-19) outbreak in Brussels
In den vergangenen Monaten wurden große Teile der Spitals-Kapazitäten für Covid-19-Erkrankte freigehalten.REUTERS
  • Drucken
  • Kommentieren

Um die Epidemie einzudämmen und auf einen möglichen Patientenansturm gerüstet zu sein, wurde das Gesundheitssystem fast vollständig auf das Coronavirus ausgerichtet. Mit möglicherweise folgenschweren Nebenwirkungen.

Vor drei, vier Wochen in Wien: Eine Frau um die 40 erkrankt mit Symptomen wie Husten, Halsschmerzen, Fieberschüben und Atemnot. Da diese Beschwerden typisch für Covid-19 sind, ruft sie die Gesundheitsnummer 1450 an und beschreibt ihren Zustand, wird aber nicht getestet. Sie sei kein Verdachtsfall, weil sie keinen nachweislichen Kontakt zu einer infizierten Person hatte und sich auch nicht in gefährdeten Regionen wie etwa Tirol oder Norditalien aufhielt. Sie solle ihren Hausarzt kontaktieren.

Mehr erfahren