Schnellauswahl
Leitartikel

Die neue Krise verschärft die alten Schwächen des Schulsystems

(c) APA/dpa/Marijan Murat
  • Drucken
  • Kommentieren

Die geschlossenen Schulen lenken den Blick auf bestehende Probleme – von ungleicher Lastenverteilung bei Eltern und Lehrern bis hin zum Föderalismus.

Fünf Wochen sind geschafft. So lange werden Kinder bereits von ihren Eltern zwischen Telefonkonferenz und Herd beschult, von Treffen mit ihren Freunden abgehalten und nicht ins Fußballtraining geschickt. Die Situation wird zunehmend schwieriger für viele Familien und insbesondere für Alleinerzieher(innen). Der Druck nimmt vorsichtig, aber spürbar zu: Die Schulen sollen wieder öffnen!