Schnellauswahl
Die Bilanz

Wenn Konsumenten streiken

Die Autoindustrie möchte ihre gewaltigen strukturellen Überkapazitäten mit Staatsgeld für Autokäufer abfedern.
Die Autoindustrie möchte ihre gewaltigen strukturellen Überkapazitäten mit Staatsgeld für Autokäufer abfedern.APA/dpa/Wolfgang Kumm
  • Drucken
  • Kommentieren

Abwrackprämien, Mehrwertsteuerverzicht, Gutscheine, Helikoptergeld: So kann der Staat gegensteuern, wenn ein historisch tiefes Konsumklima den Wiederaufschwung gefährdet.

Langsam sperren die Läden wieder auf, aber das Geschäft selbst will nicht so recht anspringen: Während Burger mit Pommes offenbar zu den dringenden Lebensbedürfnissen zählen, weshalb sich am Tag der Wiedereröffnung lange Autoschlangen vor den Drive-in-Schaltern der Fleischlaberlbratereien bildeten, melden die offenen Geschäfte etwa aus der Bekleidungsbranche bisher eher verhaltene Kauflust.