Schnellauswahl
Subtext

Hart, aber schwach: Die „neue Normalität“ der Freiheitlichen

CORONAVIRUS: PK FPOe 'AKTUELLES UND PLENARVORSCHAU': KICKL
FPÖ-Klubchef Herbert Kickl: "Opposition ist Pflicht"APA/GEORG HOCHMUTH
  • Drucken
  • Kommentieren

Die FPÖ wechselt ihre Linie zu Corona-Maßnahmen. Türkis-Grün wird hart kritisiert, doch in Umfragen schwächelt die Partei. Und nun?

Wem die Zeit vor Corona schon sehr weit weg erscheint, wird sich auch nur dunkel an Österreich vor Ibiza erinnern. Schneller Rückblick: Noch vor zwölf Monaten hieß der Vizekanzler des Landes Heinz-Christian Strache, und seine FPÖ regierte harmonisch mit Bundeskanzler Sebastian Kurz.