Schnellauswahl
Hotels

„In Kärnten haben wir alle Voraussetzungen für sicheren Urlaub“

Die Erwartungen für den heurigen Sommer schwanken bei den österreichischen Unternehmern zwischen Hoffnung und Trostlosigkeit.
Die Erwartungen für den heurigen Sommer schwanken bei den österreichischen Unternehmern zwischen Hoffnung und Trostlosigkeit.(c) Die Presse (Clemens Fabry)
  • Drucken
  • Kommentieren

Während man sich in Kärnten noch Chancen ausrechnet, herrscht in der Stadthotellerie Tristesse.

Wien. „Jammern hilft nicht“, sagt Gastronom und Hotelier Andreas Döllerer. Sein Hotel in Golling bei Salzburg ist leer. Die Salzburger Festspiele, die für sein Sommergeschäft enorm wichtig sind, hat er insgeheim bereits abgesagt. 20.000 Euro hat er für Festspielkarten investiert. Für Gäste, die nun nicht kommen werden. Am 20. März hat er für seine Mitarbeiter Kurzarbeit beantragt. Bis heute hat er keine Bestätigung, ob diese auch genehmigt wird. „Ich habe seit über einem Monat nichts vom AMS gehört, das ist nicht in Ordnung“, sagt Döllerer. Jetzt wartet er ungeduldig auf verbindliche Sicherheitsauflagen, damit er am 15. Mai seinen Betrieb aufsperren kann.