Schnellauswahl
Ethik-Fonds

Grünes Geld „vor dem Schritt zum Mainstream“

Schon im Vorjahr stieg das Interesse an Fonds, die bei der Geldanlage Nachhaltigkeitskriterien berücksichtigen, deutlich an. Die Klimapolitik und die aktuelle Krise könnten das weiter vorantreiben, meinen Experten.

Wien. Wie wird sich die Covid-19-Krise auf nachhaltige bzw. ethische und ökologische Kapitalanlagen auswirken? In Relation zu anderen Anlageprodukten könnte ihre Bedeutung sogar steigen. Experten der Bawag Group verweisen auf eine Initiative der Umwelt- und Klimaschutzminister von zehn EU-Staaten, die erreichen wollen, dass der wirtschaftliche Wiederaufbau auf grünen Technologien und Nachhaltigkeit beruhen soll – das würde dann auch mehr Bedarf an „grünem“ Geld bedeuten.