Schnellauswahl
Quergeschrieben

Kickl hat recht: Es reicht! So viel Heuchelei geht gar nicht

CORONAVIRUS: PK FPOe 'AKTUELLES UND PLENARVORSCHAU': KICKL
APA/GEORG HOCHMUTH
  • Drucken
  • Kommentieren

Der FPÖ-Klubchef als Verteidiger der Menschenrechte, als Gegner einer „Politik der Angst“. Seit wann? Den Ibiza-Enthüllern gebührt eigentlich ein Orden.

Zugegeben, das ist keine so gute Idee. Wenn man sich in diesen unfrohen Zeiten einen Schuss Zynismus erlauben darf, dann vielleicht schon: Eigentlich gebührt jenen, die 2017 den damaligen FPÖ-Chef, Heinz-Christian Strache, in die Ibiza-Falle gelockt haben, ein Orden. Keine gute Idee deshalb, weil einer der Drahtzieher laut Medienberichten jetzt als Kokainhändler gesucht wird.

Anerkennung gebührt jedenfalls jenen Kollegen von der „Süddeutschen Zeitung“, die vor einem Jahr den Videobeweis der Ibiza-Falle in die Hände bekommen und veröffentlicht haben.