Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Innenpolitik

Bundesheer: Corona beschert der Miliz eine Premiere

CORONAVIRUS: NIEDEROeSTERREICH - TEILMOBILMACHUNG DER MILIZ
Milizsoldat beim CoronatestAPA/HELMUT FOHRINGER
  • Drucken

Landesverteidigung. 1400 Soldaten sind am Montag eingerückt – es ist die erste Einberufung der Miliz in der Geschichte des Bundesheeres.

Wien. Als Erstes stand ein Gesundheitscheck auf dem Programm: Für 1400 Milizsoldaten startete am Montag der Einsatz in der Coronakrise. Mit Fiebermessen sollten erste Verdachtsfälle sofort isoliert werden, ein Coronatest stellt sicher, dass keiner der Soldaten infiziert ist. Die Testergebnisse sollen spätestens am Donnerstag vorliegen.