Schnellauswahl
Sport-Club

Ein Hauch von Sommerfrische mit dem Rennrad

Der Wienerwaldsee, von der Straße aus gesehen
Benedikt Kommenda
  • Drucken
  • Kommentieren

Der Wienerwald bietet auch auf manchen – wenig befahrenen – Straßen interessante Radrouten.

„Ach so, das war verboten?“ Mit ungläubigen Staunen reagierte ein lieber Kollege auf die Nachricht, dass Mountainbiken im Wienerwald seit 1. Mai wieder erlaubt ist. Der Wienerwald Tourismus hatte ja als Wegehalter im Zuge der Covid-19-Maßnahmen alle Strecken gesperrt (nur Perchtoldsdorf machte auf fünf Kilometer gemeindeeigener Waldstraße eine Ausnahme). „Dass ich nicht lache!“, spottete ein weiterer Kollege. Er selbst wäre zwar, wie der andere, ohnehin nicht radeln gegangen, hatte aber ebenfalls die ganze Zeit über eine praktisch unveränderte Frequenz an Bikern festgestellt.

Tja, die Regeln und das Mountainbiken, das ist leider wirklich ein schwieriges Thema, aus dem ich mich diesmal heraushalte (nur so viel: Zweitere müssen Erstere beachten, ganz klar, aber diese könnten vielleicht auch etwas mehr Rücksicht nehmen auf jene). Ich war mit dem Rennrad unterwegs und habe zwei Stunden Sommerfrische im Schnelldurchlauf erlebt: Ich war auf dem Semmering und an einem hübsch gelegenen See.

Ohne Serpentinen auf den Pass

Zugegeben, es war nur der Kleine Semmering. Er trennt nicht Niederösterreich von der Steiermark, sondern Breitenfurt von Wolfsgraben, und bildet die Wasserscheide zwischen Wienfluss und Liesingbach. Mit einer Seehöhe von 463 Metern ist er so flach, dass man sich vom Süden nicht einmal auf Serpentinen dem Pass nähert, sondern auf einer – freilich steilen – Geraden.

Gregor Käfer

Die habe ich von Wien-Rodaun aus über Kaltenleutgeben, die Sulz, Gruberau und Hochroterd erreicht. Nach dem denkwürdigen Höhepunkt habe ich noch den Wienerwaldsee umrundet, in dem man nicht nur jetzt nicht baden darf. Über Laab im Walde, Breitenfurt-Ost und Kalksburg ging es dann zurück zum Startpunkt meiner Sommerfrische. Wettertechnisch ist es im Moment ja noch eher frisch als Sommer. Aber ab heute verspricht es wieder warm zu werden.