Schnellauswahl
Schwimmen

Marlene Kahler: Wieder in ihrem Element

Marlene Kahler zieht in der Südstadt ihre Bahnen und träumt vom Auftauchen bei Olympia in Tokio 2021.
Marlene Kahler zieht in der Südstadt ihre Bahnen und träumt vom Auftauchen bei Olympia in Tokio 2021.(c) GEPA pictures/ Bildbyran
  • Drucken
  • Kommentieren

Nicht zu schwimmen, war für Marlene Kahler in der Lockdown-Phase eine Qual. Jetzt läuft ihr Alltag wieder nach Plan. Sie krault pro Woche über 60 Kilometer.

Home-Office, weder Schule noch tägliches Training – Kraulschwimmerin Marlene Kahler konnte es schon nicht mehr erwarten. Es war eine Wohltat für sie, als die Regierung „endlich“ Lockerungen aussprach und der Sprung ins kühle Nass wieder möglich wurde. Fast verlernt hätte sie alles, erzählt die 18-Jährige mit gehörig Verve. Alles fühlte sich bei der Rückkehr an den „Arbeitsplatz“ anders an.