Schnellauswahl
Statistik

Zahl der Wiener Toten „unauffällig“

In Wien sind in den Wochen der Krise nicht mehr Menschen verstorben als die Statistiker erwartet hatten.
APA/AFP/INA FASSBENDER
  • Drucken
  • Kommentieren

144 Corona-Tote wurden bisher in Wien gezählt. Im Vergleich zur allgemeinen Sterblichkeit in der Stadt – statistisch sterben in Wien jeden Tag 45 Menschen – ist diese Zahl aus statistischer Sicht gering.

144 Menschen sind bisher in Wien mit oder an dem Coronavirus gestorben, so die jüngsten Daten des Gesundheitsministerium. So tragisch jeder einzelne ist, im Vergleich zur allgemeinen Sterblichkeit ist diese Zahl gering. Um diese Verhältnisse transparent zu machen, haben die Statistiker der Stadt Wien nun einen öffentlichen „Mortalitätsmonitor“ erstellt. Fünf Fragen und Antworten zu den veröffentlichten Daten.