Schnellauswahl
Tag der Pflege

"Ihr könnt stolz sein": Queen und ihre Familie bedanken sich bei Pflegern

Eine Botschaft der Queen auf einem Bildschirm im Piccadilly Circus, April 2020.
Eine Botschaft der Queen auf einem Bildschirm im Piccadilly Circus, April 2020.(c) REUTERS (JOHN SIBLEY)
  • Drucken

Am internationalen Tag der Pflege gab es königlichen Dank für die Mitarbeiter im Gesundheitswesen für ihren Einsatz in der Coronakrise.

Die britische Königin Elizabeth II. (94) und ihre Familie haben sich am internationalen Tag der Pflege, dem 12. Mai, bei Mitarbeitern im Gesundheitswesen für ihren Einsatz in der Coronakrise bedankt. Teilgenommen an der Aktion haben unter anderem Thronfolger Prinz Charles (71) und seine Frau Camilla (72) sowie Prinz William (37) und Herzogin Kate (38).

Sie sprachen meist per Videocall nicht nur mit Krankenpflegern in Großbritannien, sondern zum Beispiel auch in Indien, Australien, Sierra Leone und auf den Bahamas. "Ihr könnt stolz auf eure Arbeit sein, die ihr leistet", sagte Herzogin Kate in einem Zusammenschnitt der Beiträge, der am Dienstag in sozialen Medien verbreitet wurde.

Die Queen griff lieber zum althergebrachten Telefon und sprach mit der Präsidentin der Vereinigung von Pflegern und Hebammen der Commonwealth-Länder, Kathleen McCourt. "Das ist ein sehr bedeutender Tag", sagte die Monarchin, die sich mit Ehemann Prinz Philip (98) wegen der Pandemie schon vor Wochen auf Schloss Windsor zurückgezogen hat.

(APA/dpa)