Schnellauswahl
Wohnimmobilien

Sicher Wohnen

Zinshäuser haben oft schon mehr als 100 Jahre Nutzung hinter sich.(c) REUTERS (Leonhard Foeger)
  • Drucken
  • Kommentieren

Wohnimmobilien haben sich seit der Wirtschaftskrise 2009 zu immer begehrteren Anlageprodukten für Investoren gemausert. So wie es aussieht, wird die Corona-Krise daran wenig ändern.

Wer Geld hat, tauscht es gerne gegen Steine, weil sie beständig sind“, sagt Markus Arnold, Geschäftsführer von Arnold Immobilien. Er ist auf Immobilieninvestments spezialisiert und beobachtet vor allem bei Zinshäusern eine uneingeschränkte Nachfrage. „Aus unserer Sicht wird sich der Run auf die Wohnimmobilie als Anlage in den nächsten Monaten mit Sicherheit verstärken.“