Schnellauswahl
Ölpreis

Ein Markt steht Kopf

Die USA drohten den Saudis (im Bild König Salman bin Abdul Aziz), sollten sie nicht ihre Öl-Förderung kürzen.(c) APA/EPA
  • Drucken
  • Kommentieren

Wie es kommen konnte, dass der Ölpreis heuer abstürzte wie noch nie – und auf welche Entwicklung sich die Welt nun einstellen muss.

Er gehört wohl zu den eindrücklichsten Romananfängen in der Weltliteratur – der zweite Satz im epochalen Werk „Anna Karenina“ des russischen Schriftstellers Leo Tolstoj. „Im Hause der Familie Oblonski war alles durcheinandergeraten“, lautet dort der unheilverheißende Satz im russischen Adelshaus aus dem Jahr 1878. Von heute auf morgen nämlich war die Welt zusammengebrochen, denn „die Frau des Hauses hatte erfahren, dass ihr Mann eine Liaison hatte mit einer Französin, die als Gouvernante im Haus gewesen war, und hatte ihrem Mann verkündet, dass sie nicht mehr unter einem Dach mit ihm leben könne.“ Am Ende begeht sie Selbstmord. Zuvor, im ersten Satz des Romans, schreibt Tolstoj übrigens den ebenso berühmten Satz: „Alle glücklichen Familien gleichen einander, jede unglückliche Familie ist unglücklich auf ihre Art.“