Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Statt DAÖ

„Jeder Mensch macht einmal Fehler“: Strache ist jetzt Chef des Teams HC

Heinz-Christian Strache stellt seine neue Partei vor.
Heinz-Christian Strache stellt seine neue Partei vor.APA/HARALD SCHNEIDER
  • Drucken
  • Kommentieren

Ein Jahr nach Ibiza: Heinz-Christian Strache kehrt auf die politische Bühne zurück. Mit einer neuen Partei, Personal und Programm.

Einen gewissen Sinn für Ironie mag man Heinz-Christian Strache nicht absprechen: Ziemlich genau ein Jahr nach seinem Rücktritt als Vizekanzler und FPÖ-Chef betritt er wieder die politische Bühne – nicht nur im metaphorischen Sinn. Am Freitag stellte Strache in den Wiener Sofiensälen seine neue Partei bzw. Bewegung mit dem nicht ganz kurzen Namen Team HC Strache Allianz für Österreich vor. Oder auch: Team HC. Die Sitze sind bei dem Medientermin für „Ehrengäste“ vorgesehen, auf den Stehtischen neben Wasserflaschen auch Red-Bull-Dosen (Geschmacksrichtung: Bitter Lemon).