Schnellauswahl
Digitale Stadtplanung

Wo der Wind die Hitze aus der Stadt bläst

Fehlen in einer Stadt die Grünflächen, können im Sommer schnell gefährliche Hitzeinseln entstehen.
Fehlen in einer Stadt die Grünflächen, können im Sommer schnell gefährliche Hitzeinseln entstehen.(c) Getty Images (PeopleImages)
  • Drucken
  • Kommentieren

Betonwüsten im Rekordsommer – im urbanen Raum zeigt sich der Klimawandel besonders deutlich. Um die Städte in Zukunft nachhaltig zu gestalten, arbeiten Forscher an digitalen Werkzeugen, die in Echtzeit die Konsequenzen neuer Bauvorhaben simulieren.

Längst ist es keine Prognose verschrobener Wissenschaftler mehr, sondern messbare Realität und für jeden spürbar: Es wird heiß. Jeden Sommer aufs Neue und meist ein bisschen wärmer als in der vorangegangenen Saison. Der Klimawandel schreitet in den Alpenregionen besonders schnell voran, in Österreich ist die Temperatur seit Beginn der Aufzeichnung doppelt so stark gestiegen wie im globalen Mittel.