Schnellauswahl
Interview

Doskozil: »Kurz hat das Messias-Level erreicht«

Peter Doskozil
Eugénie Sophie Berger
  • Drucken
  • Kommentieren

Landeshauptmann Hans Peter Doskozil ärgert sich, dass der Kanzler nicht kritischer beurteilt wird. Von der hohen Beteiligung an der SPÖ-Mitgliederbefragung war auch er überrascht. Drohungen habe die Parteivorsitzende nicht nötig.

Die Presse: Wie geht es Ihnen gesundheitlich?

Hans Peter Doskozil: So weit, so gut. Die Stimme braucht schon noch ein bisschen, ich muss Stimmtraining machen. Aber es geht mir besser als nach der vorletzten Operation. Daher bin ich ganz zufrieden.

Arbeiten Sie wieder Vollzeit?