Schnellauswahl
Coronakrise

Der Aufschrei der russischen Ärzte

Ein Corona-Patient auf der Intensivstation eines Moskauer Krankenhauses.
Ein Corona-Patient auf der Intensivstation eines Moskauer Krankenhauses.APA/AFP/DIMITAR DILKOFF
  • Drucken
  • Kommentieren

In dramatischen Videobotschaften wendet sich das Medizinpersonal an den Kremlchef: Die versprochenen Zulagen in der Coronakrise haben die wenigsten erhalten.

Der Hilferuf der Rettungsmitarbeiter ist so verzweifelt wie höflich. Denn immerhin wenden sie sich an den mächtigsten Mann im Staat: an Präsident Wladimir Putin. „Wladimir Wladimirowitsch, wir bitten Sie, die Sache in Ordnung zu bringen!“, rufen die auf einem Parkplatz in der Ural-Stadt Perm stehenden Rettungsmitarbeiter in ihrer Videobotschaft.