Schnellauswahl
Urschitz meint

War es das jetzt mit der Verkehrswende?

Ein Verkehrsstau, aufgenommen in Thailand.
Ein Verkehrsstau, aufgenommen in Thailand.APA/AFP/MLADEN ANTONOV
  • Drucken
  • Kommentieren

Die Pandemieangst macht den Pkw wieder populär – und Öffis unattraktiv.

Wer jetzt unterwegs ist, bekommt den Eindruck, dass sich die Straßen nach dem Ende des strikten Shutdown entschieden schneller füllen als Bus, U- und Eisenbahnen. Und der Eindruck scheint nicht nur subjektiv zu sein: Mehrere Umfragen und Studien zeigen, dass neben dem Fahrrad der Pkw der große Gewinner der Coronakrise ist. Und der öffentliche Nahverkehr der große Verlierer.