Schnellauswahl
Salzburger Festspiele

Regisseur Sturminger: Jedermann-Premiere "sicher im August"

Archivbild von Regisseur Michael Sturminger aus dem Jahr 2019.
Archivbild von Regisseur Michael Sturminger aus dem Jahr 2019.Die Presse/Clemens Fabry
  • Drucken

„Jedermann“-Regisseur Michael Sturminger über das Spiel auf dem Domplatz, das im August stattfinden soll: „Es verschiebt sich alles nach hinten, aber es sieht sehr, sehr gut aus“.

„Wir müssen wieder anfangen, wieder leben. Ich bin voller Hoffnung, es sieht sehr, sehr gut aus. Ich bin froh, dass wir nicht aufgegeben haben“, sagte „Jedermann“-Regisseur Michael Sturminger am Donnerstag im Gespräch mit der „Presse“. Die heurige „Jedermann“-Premiere werde zwar nicht am 18. Juli stattfinden, aber „sicher im August. Es verschiebt sich alles nach hinten“. Die Durchführungsbestimmungen für Kulturveranstaltungen fehlen noch.

Die Salzburger Festspiele, die heuer ihren 100. Geburtstag feiern, werden aber auch deshalb wichtig sein, so Sturminger, weil dadurch Erfahrungen für Proben und Aufführungen im Herbst in Wien und anderswo gesammelt werden: „Wie viele Leute dürfen im Theater oder auf einer Tribüne sitzen? Abstände, Masken oder nicht, das wird man alles erst erfahren“, erklärt Sturminger. Er hoffe, dass dies bald geschehe, „weil wir sind dazu da zu spielen und nicht abzuwarten“. Die Ansteckungsgefahr im Freien hält Sturminger „ungefähr für so wahrscheinlich wie einen Lottosechser. Und bisher gibt es keine Anzeichen für eine zweite Corona-Welle. Vielleicht verschwindet das Virus überhaupt, von Sars hat man nichts mehr gehört.“

Nun, das sind Vermutungen, fix ist aber für Sturminger, dass in Salzburg und auch bei den Sommerspielen Perchtoldsdorf, wo er Intendant ist, die Aufführungen stattfinden werden. Der Salzburger „Jedermann“ ist eine wichtige Einnahmequelle der Festspiele: „Wie es aussieht, werden wir vor 1000 Besuchern spielen können.“ Und Shakespeares „Romeo und Julia“, Sturminger inszeniert die Liebestragödie in dem Weinort in Niederösterreich selber, soll ebenfalls ab August stattfinden. Genauere Termine werden noch bekanntgegeben.