Schnellauswahl
Gastkommentar

Dieser Wiederaufbau klappt nur gemeinsam

(c) Peter Kufner
  • Drucken
  • Kommentieren

Der Regierung und allen, die seit Anfang März die richtigen Maßnahmen gegen das Coronavirus umgesetzt haben, ist zu danken. Aber jetzt, da die Infektionszahlen sehr niedrig sind, darf Manöverkritik erfolgen.

Gastkommentare und Beiträge von externen Autoren müssen nicht der Meinung der Redaktion entsprechen.

>>> Mehr aus der Rubrik „Gastkommentare"

Die furchtbaren Bilder aus Italien, Spanien, Frankreich und den USA mit Zehntausenden Toten, Massengräbern und restlos überfordertem Krankenpersonal sind uns erspart geblieben. Jeder, der sich im Krisenmanagement auskennt, sollte die Leistungen von Bundeskanzler Kurz, Vizekanzler Kogler, Gesundheitsminister Anschober und allen Verantwortlichen würdigen. Aber jetzt, da die Infektionszahlen sehr niedrig sind, darf eine Manöverkritik erfolgen. Wichtig ist es, Fehler der Vergangenheit zu erkennen und nicht zu wiederholen: