Oper

Die schlüpfrigste aller Mozart-Opern

Statt einer Premiere: An der Staatsoper hätte man ab Freitag wieder Mozarts „Così fan tutte“ gespielt - ein Werk, das noch gar nicht so lange als vollgültig anerkannt ist.

Freitag wäre ein Premieren-Tag der Staatsoper gewesen. Riccardo Muti hätte sein Comeback ans Haus am Ring mit Mozarts „Così fan tutte“ gefeiert, mit einem Werk also, das in seiner Karriere einen besonderen Stellenwert einnimmt.