Schnellauswahl
Wien

Ein Wohnzimmer in der Lobau

Jan Ernst mit Mitorganisatorin Marie Schepansky.
Jan Ernst mit Mitorganisatorin Marie Schepansky.(c) Michèle Pauty (Michèle Pauty)
  • Drucken
  • Kommentieren

Jurte, Werkstatt, Outdoor-Küche: Jan Ernst hat mit dem Treib-Gut einen Ort für Seminare im Grünen geschaffen. Am Sonntag lädt er von dort zum Stream.

Angefangen hat alles mit einer Jurte. Jan Ernst hatte eine: Original aus der Mongolei importiert, hatte er im Burgenland selbst eine Zeit lang darin gewohnt; zurück in Wien aber keinen Platz mehr, um sie aufzustellen. Und die Kleine Stadt-Farm, die suchte eine. So fand man zueinander – und Jan Ernst zu seinem jüngsten Projekt, dem Treib-Gut.