Schnellauswahl
Kommentar

Reiseverkehr: Als ob es nur um Urlaub ginge

Wie die Sommersaison die Grenzen beeinflusst.

Ein bisschen wirkt es gerade wie ein taktisches Spiel, wie die Grenzbalken in Europa in die Höhe schnellen oder regungslos geschlossen bleiben: Länder, die Touristen in der Sommersaison zu sich locken möchten, gehen in die Offensive. Staaten, die Besuch nur aus einer Richtung erhoffen und die Urlauber lieber im eigenen Land behalten möchten, verhalten sich zögerlich. Die Wiederherstellung der Reisefreiheit in Europa scheint nicht mehr eine reine Frage der epidemiologischen Sicherheit zu sein. Sondern hängt zu einem guten Teil davon ab, was wirtschaftlich für den eigenen Staat am besten ist.