Schnellauswahl
EU-Wiederaufbaufonds

Die "Sparsamen Vier" lehnen Merkel-Macron-Plan ab

DENMARK-HEALTH-VIRUS
Reinen Tisch machen: Mette Frederiksen, Premierministerin Dänemarks, kann sich über niedrige Infektionszahlen in ihrem Land freuen. (Archivbild)APA/AFP/Ritzau Scanpix/HENNING B
  • Drucken
  • Kommentieren

Die Niederlande, Schweden, Dänemark und Österreich beharren weiterhin darauf, dass der Corona-Wiederaufbaufonds der EU nur Kredite vergeben können soll. Doch ihr Papier ermöglicht ihnen einen gesichtswahrenden Kompromiss.

Zwei Jahre lang zusätzliche Kredite der EU für angschlagene Mitgliedstaaten und Branchen, aber keine Vergemeinschaftung von Staatsschulden - und keine Erhöhung des Unionsbudgets: am Samstagvormittag veröffentlichten die sich selbst als „Sparsame Vier“ bezeichnenden Regierungen der Niederlande, Schwedens, Dänemarks und Österreichs ihren Gegenentwurf zum deutsch-französischen Vorschlag.