Schnellauswahl
Interview

Milizchef über Milizeinsatz: "Das funktioniert alles nicht"

Rund 1400 Milizsoldaten befinden sich derzeit im Corona-Assistenzeinsatz. Es ist das erste Mal in der Geschichte, dass die Miliz einberufen wurde.
Rund 1400 Milizsoldaten befinden sich derzeit im Corona-Assistenzeinsatz. Es ist das erste Mal in der Geschichte, dass die Miliz einberufen wurde.(c) APA/ERWIN SCHERIAU
  • Drucken
  • Kommentieren

Milizverbands-Präsident Michael Schaffer über die Lehren aus dem Einsatz der Miliz: 40 Prozent Befreiungen seien absurd. Und es werde nicht geübt.

Die Presse: Angesichts der Entwicklung der Coronazahlen: Ist der Einsatz der Miliz überhaupt notwendig?