Schnellauswahl
TV-Notiz

„Tatort: Der letzte Schrey“: In Weimar haben die Frauen die Hosen an

Tatort
Die "Tatort"-Kommissare Lessing (Christian Ulmen) und Kira Dorn (Nora Tschirner) ermitteln in Weimar.ORF
  • Drucken
  • Kommentieren

Nora Tschirner und Im „Tatort: Der letzte Schrey“ (zu sehen am 1. 6. im ORF) geht es um familiäre Verwicklungen. Amüsant, trotz des Schreckens.

Ein Mann hält in einem Autobahn-Café, plaudert mit der Kellnerin, die in sein Auto einsteigt, bald darauf sind die zwei verheiratet. Welch eine romantische Geschichte. Der „Tatort: Der letzte Schrey“ (zu sehen am 1.6. im ORF-TV) ist allerdings eher gespickt mit wenig wahrscheinlichen familiären Verwicklungen. Die deutsche Krimireihe hat eine gewisse Vorliebe für Dramen im gutbürgerlichen Milieu. Der Zuschauer erfährt: Die wohlhabenden Menschen sind selten glücklich und oft schwer verschuldet. Wie beruhigend.