Schnellauswahl
Hongkong

Peking erhöht den Druck auf Hongkong

Anti-government demonstrators scuffle with riot police during a lunch time protest as a second reading of a controversial national anthem law takes place in Hong Kong
Hongkonger Polizisten nehmen einen Demonstranten fest, der gegen das von Peking geplante Sicherheitsgesetz demonstriert hat.REUTERS
  • Drucken
  • Kommentieren

Ein Gesetzesprojekt der chinesischen KP-Führung treibt die Demokratiebewegung Hongkongs erneut auf die Straße. Die Autonomie der Finanzmetropole steht vor der größten Bewährungsprobe.

Die Polizisten hatten die Demonstranten bereits mit einem Großaufgebot erwartet. Als mehrere hundert Aktivisten im Stadtteil Central Sprechchöre anstimmten, fackelte die Beamten nicht lange. Mit Pfeffermunition schossen die Sicherheitskräfte auf die schwarz vermummten Demonstranten und nahmen 300 von ihnen fest. Noch ehe die geplanten Proteste wirklich beginnen konnten, waren sie schon aufgelöst.