Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Europapolitik

Schein und Sein des „Brückenbauers“ Kurz

The coronavirus disease (COVID-19) outbreak in Vienna
Sebastian Kurz (Archivbild)(c) REUTERS (LISI NIESNER)
  • Drucken
  • Kommentieren

Jahrzehntelange verabsäumten es Österreichs Bundesregierungen, Allianzen zu bilden. Kanzler Kurz versucht, das zu ändern – mit gemischtem Erfolg.

Klein, smart, den anderen voraus: die Corona-Pandemie hat Bundeskanzler Sebastian Kurz die Gelegenheit eröffnet, Beziehungen zu ausgewählten Regierungen anderer Staaten rund um den Erdball (bis nach Neuseeland und Singapur) zu knüpfen, die einerseits bisher ähnlich glimpflich durch diese Seuche gekommen sind wie Österreich, die andererseits aber auch dem Selbstbild entsprechen, nach dem er seine Amtsführung in der öffentlichen Wahrnehmung modellieren möchte.