Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Interview

Außenminister Schallenberg: „Österreichs rote Linie ist das Völkerrecht“

Alexander Schallenberg nach seiner Rückkehr vom Westbalkan, seiner ersten Reise seit Ausbruch der PandemieAndy Wenzel
  • Drucken
  • Kommentieren

Außenminister Alexander Schallenberg über den neuen kantigen Stil der österreichischen Diplomatie im Kreis der EU, die Angst mancher Österreicher vor der eigenen Courage – und die Haltung zu Israel und den Großmächten.

Die österreichische Außenpolitik ist in den vergangenen Jahren kantiger geworden. Besteht nicht die Gefahr, dass Österreich am Ende allein dasteht, wenn es sich zu oft exponiert?