Schnellauswahl
Forschungsfrage

Warum schimmeln Erdbeeren so schnell?

Ihre dünne Haut macht Erdbeeren besonders empfindlich für Pilzsporen.
Ihre dünne Haut macht Erdbeeren besonders empfindlich für Pilzsporen.(c) imago stock&people
  • Drucken
  • Kommentieren

Ihre dünne Haut macht sie besonders empfindlich für Pilzsporen, die in der Luft und im eigenen Schutzschirm lauern.

Manchmal verbirgt sie sich tief im Karton, und erst zu Hause zeigt sich, dass ihr weißer Pelz schon um sich gegriffen hat. Die Enttäuschung ist groß, wenn eine schimmlige Erdbeere das frühsommerliche Essvergnügen stört. Verbraucherzeitschriften raten dann oft, das ganze Pfund zu entsorgen, dabei sind die allermeisten Schimmelpilze auf Erdbeeren unbedenklich. Doch wieso schimmeln sie so schnell und Melonen eher selten? Die Antwort verbirgt sich im Mikrobiom, also der Gesamtheit der biotischen Mitbewohner der Frucht. Aber auch die chemische Behandlung spielt eine Rolle.