Schnellauswahl
Interview

Savvas Perdios: „Tourismus in Zypern bricht um 70 Prozent ein“

Touristen sind (noch) keine da: Zyprioten haben die Plätze am Wasser für sich.
Touristen sind (noch) keine da: Zyprioten haben die Plätze am Wasser für sich.APA/AFP/IAKOVOS HATZISTAVROU
  • Drucken
  • Kommentieren

Der zypriotische Staatssekretär für Tourismus, Savvas Perdios, über die kommende Sommersaison und den EU-Rettungsfonds.

Die Presse: Angenommen, ich möchte meinen Sommerurlaub dieses Jahr auf Zypern verbringen und buche noch heute. Wie sicher ist es, dass ich die Reise auch antreten kann?