Schnellauswahl
Quergeschrieben

Rassismus unter Cops: In den USA ein eklatantes Problem

Polizeieinsatz mit Todesfolge: In den USA keine Seltenheit. Obwohl nur 13 Prozent der Bevölkerung schwarz sind, werden doppelt so viele Schwarze erschossen.

Gastkommentare und Beiträge von externen Autoren müssen nicht der Meinung der Redaktion entsprechen.

>>> Mehr aus der Rubrik „Quergeschrieben"

„Ican't breathe! Ich kann nicht atmen!“, waren am 25. Mai 2020 in Minneapolis die letzten Worte des Afroamerikaners George Floyd.  Ein weißer Polizist kniete, unbehelligt von drei ebenfalls weißen Kollegen, sieben Minuten lang auf Floyds Hals. Der 46-jährige Familienvater hatte in einem Lebensmittelladen mit einer mutmaßlich gefälschten Banknote bezahlen wollen.