Schnellauswahl
Aktionärstreffen online

Wie gut funktionieren virtuelle Haupt­versammlungen?

Auch die börsenotierte Wienerberger AG führte seine Hauptversammlung virtuell durch.
Auch die börsenotierte Wienerberger AG führte seine Hauptversammlung virtuell durch.REUTERS
  • Drucken
  • Kommentieren

Erstaunlich viele Gesellschaften nutz(t)en die neue Möglichkeit, ihre Hauptversammlung virtuell abzuhalten. Wie das Experiment funktioniert? Eine Zwischenbilanz.

Erst die Corona-Pandemie hat es möglich gemacht: seit 8. April können börsenotierte Gesellschaften nun auch in Österreich ihre Aktionärsversammlungen virtuell abhalten. Das war in vielen EU-Mitgliedstaaten bereits vor Corona möglich. In Österreich zierte sich der Gesetzgeber jedoch, von dem Konzept der Präsenzveranstaltung abzuweichen.