Schnellauswahl
Interview

Italien-Berater Ricciardi: „Schließung hat keinen Sinn“

Ein Paar in RomREUTERS
  • Drucken
  • Kommentieren

Laut Walter Ricciardi, Mediziner und Chefberater der italienischen Regierung, ist die Epidemie in Italien inzwischen unter Kontrolle. Genau beobachtet werden müsse aber die Lombardei – nicht nur wegen der Infektionen.

Österreich will jetzt doch die Reise-Einschränkungen für Italien lockern. Ist das epidemiologisch gerechtfertigt?