Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Türkei

„Wir Protestanten sollen systematisch vertrieben werden“

Archivbild von Mitte Mai aus Ankara, als die Polizei den Coronavirus-Lockdown kontrollierte.
Archivbild von Mitte Mai aus Ankara, als die Polizei den Coronavirus-Lockdown kontrollierte.APA/AFP/ADEM ALTAN
  • Drucken

Nach Ausweisung von rund 200 ausländischen Christen nehmen die Behörden nun ausländische Ehepartner von türkischen Gläubigen ins Visier.

Istanbul. Drei kleine Kinder haben Joy Anna Subaşıgüller und ihr Mann Lütfü, das älteste ist viereinhalb Jahre, das kleinste ein Säugling von drei Monaten. Nun soll Joy das Land verlassen, und zwar sofort: Nach zehn Jahren in der Türkei verweigerten die Behörden der Amerikanerin die Verlängerung ihrer Aufenthaltserlaubnis als Ehefrau eines türkischen Staatsbürgers und setzten ihr eine zehntägige Ausreisefrist, die am Montag ablief – nun könnte sie jeden Moment abgeschoben werden.