Paris skyline towards the Louvre
Erste Adressen

Das kosten Immobilien auf europäischen Prachtstraßen

Sie haben gekrönte Häupter kommen und gehen sehen, Pandemien und Triumphzüge überstanden: europäische Prachtstraßen. Und sie erzielen die höchsten Quadratmeterpreise – oder auch nicht.

Sie stehen in jedem Reiseführer, haben eine lange Geschichte, ein paar Denkmäler und sorgen für prestigeträchtige Adressen: Die Prachtstraßen der europäischen Städte haben häufig die höchsten Quadratmeterpreise, selbst wenn sie nicht unbedingt auch die edelsten oder beliebtesten Shoppingmeilen sind. Dafür beeindrucken sie mit großer Architektur, jeder Menge Anwaltskanzleien und Bankgebäuden, gern mit einem Parlament und immer wieder mit neuen Preisrekorden. Ein Blick auf die großen Straßen Europas, die schon viel kommen und gehen sehen haben: Paraden, Pandemien und Demonstrationen; Edelboutiquen und Pop-up-Stores, Sternerestaurants, Würstelstände – und vor allem jede Menge Touristen.