Schnellauswahl
Pizzicato

Der Popstar

Diese Woche trat Rudolf Anschober mit jenem Mann auf, der aussieht wie ein alternder Britpopstar. Anschober selbst wirkt ja eher wie ein jung gebliebener Kirchenchorleiter einer oberösterreichischen Kleinstadt.

Christian Drosten, der alternde Britpopstar, Leadsänger der Band Virology, trat dann jedenfalls per Video auf und gab dort seine größten Hits zum Besten. „Kinder an die Schule“ zählt nicht dazu.

Als der Britpopstar jung war, waren Musikvideos ja der neueste Schrei. Auch Falco konnte ein Lied davon singen. Später brachte er dann eines mit dem zweideutigen Titel „Mutter, der Mann mit dem Koks ist da“ heraus. In dem dazugehörigen Video spielte Philippa Beck, nunmehr Philippa Strache, mit, wie die Zeitung „Heute“ nachträglich herausfand. Das ist eine Pointe, die jetzt durch keine weitere zu toppen ist. In Österreich hat ja letztlich fast immer alles mit allem und jeder mit jedem zu tun.

Aber auch auf der großen weiten Welt ist das mitunter nicht anders. Die Frau von Yanis Varoufakis – die Jüngeren werden sich nicht mehr erinnern –, dem ehemaligen griechischen Finanzminister-Rockstar, wurde einst im Lied „Common People“ besungen. Der Song, herausgebracht 1995, stammte von der Britpopband Pulp. Womit sich der Kreis nun wirklich wieder schließt. (oli)

Reaktionen an: oliver.pink@diepresse.com

 

("Die Presse", Print-Ausgabe, 19.06.2020)