Schnellauswahl
Leitartikel

Angela Merkels längst überfällige europäische Erkenntnis

APA/dpa/Michael Kappeler
  • Drucken
  • Kommentieren

Deutschlands Bundeskanzlerin sieht den gemeinsamen Binnenmarkt der EU nicht mehr als gottgegebene Selbstverständlichkeit an – und das ist gut so.

Von Ernest Hemingway stammt die wohl beste Beschreibung des Bankrotts. Die Pleite, so eine seiner Romanfiguren, vollziehe sich auf zwei Weisen: erst allmählich, und dann plötzlich. Ein langes Finanzgefälle führt zur steilen Klippe der Zahlungsunfähigkeit. Und ist man erst über diesen Klippenrand, ist der Rückweg zur Normalität versperrt und der harte Aufprall unausweichlich.