Schnellauswahl
TV-Notiz

Wie autofrei ist autofrei? Figl in der "ZiB Nacht"

Stefan Lenglinger, sehr professionell am Donnerstagabend.
Stefan Lenglinger, sehr professionell am Donnerstagabend.(c) Screenshot ORF
  • Drucken
  • Kommentieren

City-Bezirksvorsteher Markus Figl gab seinen Aussagen spätabends bei Stefan Lenglinger denselben Grad an Komplexität, die das Fahrverbot auszeichnen dürfte.

Wer glaubt, dass die großräumig ausweichende Schwurbelrede ein besonderes Kennzeichen der aktuellen Ministerriege ist, wurde gestern spätabends eines Besseren belehrt. Markus Figl, ÖVP-Bezirksvorsteher des ersten Wiener Gemeindebezirks, stellte unter Beweis, dass auch Lokalpolitiker in Sachen Worthülsen nicht hintanstehen. In der "ZiB Nacht" machte er einen weiten Bogen um eine sehr simple Frage: "Wie würden Sie denn autofrei definieren"?

Mehr erfahren