Schnellauswahl
Anstoß

Österreichs Sport harrt der Bestleistungen von Werner Kogler

Warum wurde nicht die Sport-Förder GmbH bemüht? Sie gehört doch dem Bund, der Rechungshof kontrolliert - es hätte alles unbürokratisch, ja: sogar rasch gehen können.

Fußball-Bundesliga, Erste Liga, zwei Formel-1-Rennen, Golf-Meisterschaft und Rückkehr der European-Tour mit zwei Events. Dazu zwei Grand Prix zur Motorrad-WM in Spielberg: es ist wieder Bewegung in Österreichs Sportkalender nach Monaten des Stillstandes. Nächste Woche soll es sogar wieder Turnunterricht geben, wenngleich bloß auf freiwilliger Basis. Aber, immerhin.