Schnellauswahl
Staatsoper

Das hohe C in allen Facetten

Juan Diego Flórez demonstrierte mit italienischen und französischen Arien die Bandbreite, die seinem Tenor zu Gebote steht.

Einen Höhepunkt im coronabedingt konzertanten Saisonfinale an der Wiener Staatsoper markierte der Soloabend von Juan Diego Flórez. Der peruanische Tenor baut Schritt für Schritt sein Repertoire aus und bat sein Publikum, ihn auf dem Parcours vom italienischen Belcanto zu Verdi und zur französischen Hochromantik zu begleiten.